Dienstag, Oktober 13, 2020

Homedeco - gestaltet mit dem neuen »Vielfaltspaket«

Heute habe ich endlich meine Pre-Order mit dem »Vielfaltspaket« erhalten. Die Ideen dazu überschlagen sich förmlich im Kopf. Erstmal alles auspacken, begutachten und streicheln. Ideen sortiert und mit der ersten Idee begonnen. Ich hab ein paar Designerpapiere und auch Produktpakete miteinander kombiniert. Kannst Du auf Anhieb erkennen welche?












Zum einen habe ich verwendet das DSP »Weihnachten im Herzen«, zum anderen das DSP »Adventsstädtchen«. Von letzterem habe ich aber nur die vier Häuser ausgestanzt. 
Die Häuser und auch Silhouette der Bäumchen habe ich mit den Stanzformen »Unser zu Hause« ausgestanzt. Und den Farbkarton Flüsterweiß habe ich  mit den neuen Stanzformen »Mit Schwung« ausgestanzt. Die Sternchen und der Spruch stammen aus dem Stempelset »Geschwungene Weihnachten«. Man kann die Produkte prima miteinander kombinieren. So tun sich noch mehr Möglichkeiten auf etwas zu gestalten. 






Da ich dem ganzen noch etwas mehr Pfiff verpassen wollte, habe ich eine Micro LED Lichterkette eingebaut. Klasse, oder? Momentan tüftel ich ja sehr viel an Projekten in denen diese Micro LEDs eingebaut sind. Denn Winterzeit ist Lichterzeit :-)








Hier siehst Du nochmal alle Produkte aus dem »Vielfaltspaket« in der Übersicht:


Mehr Infos zu der Aktion »Vielfaltspaket« findest du hier.



Gerne kannst Du das komplette Paket, oder auch nur einzelne Produkte bei mir vorbestellen. Der Versand erfolgt dann Anfang November. Jeder der bei mir das Vielfaltspaket bestellt, bekommt von mir noch gratis dazu 2 Micro LED Lichterketten. Somit kannst auch Du ein tolles beleuchtetes Projekt mit den Produkten von Stampin' Up! basteln.
Benutze zur Bestellung bitte das Bestellformular.


Ich hoffe die Homedeco gefällt Dir und regt zum nachbasteln an, oder inspiriert Dich zu anderen tollen Projekten. Komm gut durch die Woche und bleib gesund!

Liebe Grüße, 
Martina 




Sonntag, Oktober 11, 2020

Technikkarte - Blog Hop Team Kreative Machenschaften


Herzlich willkommen zum BlogHop im Oktober.  Bestimmt kommst Du gerade von der Seite meiner Upline Claudia Strauchfuß . Schön dass Du nun bei mir bist :-)

Ich zeige Dir heute eine Triangle Tri-Fold Karte: 










Papiermaße:

1 x Farbkarton Flüsterweiß 9cm x 27cm
  • falzen bei 9cm und 18cm
1 x Farbkarton Flüsterweiß 8cm x 8cm 
2 x Designerpapier InColor 2019/21 8,5cm x 8,5cm
  • 1 Zuschnitt diagonal durchschneiden und aussen auf die Dreiecke kleben


Ich habe ich noch eine Materialliste im Online Shop vorbereitet. Ich hoffe Dir hat das Projekt gefallen.







Liebe Grüße, 

Martina 



Und jetzt geht es weiter mit der nächsten Blog Hop Teilnehmerin, der lieben Sandra Hagenlocher



Freitag, Oktober 09, 2020

We fall in ... Colours - October 2020

 Herzlich willkommen zum Blog Hop im Oktober von 



Die Farbkombination für diesen Monat lautet:



Eine schöne herbstliche, bunte Farbkombination. Gefällt mir sehr gut und die Umsetzung ging mir leicht von der Hand. So habe ich mich direkt für ein Set aus Geschenkverpackung und Grußkarte entschieden. 




Die Kartenbasis habe ich in Farbkarton Glutrot gewählt mit einem Aufleger in Brombeermousse und Curry-Gelb. Den Currygelben Aufleger habe ich erst mit einem Stempel aus dem Set »Schöner Herbst« bestempelt und anschließend mit dem 3-D Prägeform »Rauten« geprägt. Natürlich mit unserer neuen, langersehnten Stanz- und Prägemaschine

Ein kleines Fähnchen mit Spruch und zwei, drei Strasssteinchen - fertig ist das knallig bunte Kärtchen.








Die Anleitung der facettierten Diamantbox habe ich bei Carola Tidl - Lielan Linz gemopst. Auf ihrem YouTube Kanal findest Du auch die tolle Anleitung. Vielen Dank für die tolle Anleitung, liebe Carola!




Ich hoffe das Projekt hat Dir gefallen. Wenn Du noch weitere, farbenfrohe Projekte sehen willst, dann schau doch mal als nächstes bei der lieben Sandra Hagenlocher vorbei!

Liebe Grüße, 

Martina 




Und hier wie gewohnt die Liste aller  Teilnehmer:
Martina Schmitz - HIER BIST DU GERADE

Mittwoch, Oktober 07, 2020

Blutige Mini Paper Pumpkin Box - Jetzt wird's gruselig!

Beim gestrigen Bloghop der Stempelbuddies bin ich so richtig in Halloween Stimmung geraten. Der Countdwon läuft, denn mein kleiner Freund Nico soll auch in diesem Jahr wieder ein kreatives, gruseliges Halloween Paket bekommen. Also muss ich mir wieder lauter coole Verpackungen ausdenken. Und das macht mega viel Spaß! 


Die Idee kam mir eines Nachts, als ich nicht schlafen konnte. Ich wusste es sollte was "blutiges" werden. Dracula, Vampire.... das ist ja so meins. Ich steh ja auch voll auf alle Filme in denen es um Vampire geht. Und auf einmal fiel mir die Strukturpaste ein. Perfekt - denn die kann man mit den Nachfülltinten einfärben. Da lässt sich doch bestimmt was blutiges draus zaubern. Da die normale Paste blöderweise eingetrocknet ist (ich suche immer noch nach dem perfekten und absolut luftdichten Behältnis zur Aufbewahrung - um Tip's wäre ich sehr dankbar!), hab ich einfach mal die Glitzerpaste genommen. Und seien wir doch mal ehrlich. Projekte ohne Glitzer sind doch langweilig ;-). 





Ich hab mir eine Mini Paper Pumpkin Verpackung geschnappt und ausgemessen. Anhand dieser Maße habe ich mir ein Blatt von dem tollen Halloween Designerpapier ausgesucht und zureckt geschnitten. Einmal ein großes Stück für den Deckel. Und ein paar schmale Streifen für die Seiten. Mit den bestickten Rechtecken habe ich dann den Ausschnitt des Deckblattes ausgestanzt und diesen Bereich dann mit eingefärbter Strukturpaste bestrichen. Zum Schluss noch ein paar Tropfen Nachfülltinte oben drauf getropft und durch bewegen der Verpackung die Tropfen verlaufen lassen. So wirkt das ganze authentischer. Erinnert an eine fiese Wunde oder so. Blutig halt. Lockstoff für  Vampire ;-). 

Dann hab ich mir den Vampir flott aufgestempelt, ausgeschnitten und auf das runde Label geklebt. Noch ein paar Fledermäuse und Spinnen dazu und das Gruselpaket ist fertig. 


Ich hoffe Dir gefällt meine Idee und regt zum nachbasteln an. Bin schon auf Dein Ergebnis gespannt. Poste Deine blutige Box doch in den Sozialen Medien unter #blutigeminipaperpumpkinbox


Liebe Grüße, 
Martina