Weihnachtskarte Tannen & Karos

Eigentlich sollte es ein ganz entspannter Sonntag werden... aber das kennst du sicher. Endlich kannst du mal ausschlafen. Und was ist? Du bist schon kurz nach sechs Uhr hellwach. Du möchtest basteln, doch im Kreativzimmer sieht es aus als hätte eine Bombe eingeschlagen. Erstmal zurück in die Küche und einen starken Kaffee geschnappt. Plan entwickelt: Bastelzimmer aufräumen, Frühstücken, basteln, zusammen kochen mit dem Herz-Mann, Buchführung, basteln. 

Da ich dir heute nur eine neue Idee vorstelle, kannst du dir bestimmt vorstellen dass sich der Fortschrittsbalken nach dem Mittagessen mit meinem Mann aus mir immer noch unerklärlichen Gründen aufgehangen hat. ;-) 

Daher präsentiere ich heute Abend meine einzigste Kreation für heute. Eine Weihnachtskarte mit dem Produktpaket Tannen & Karos. 


Doch habe ich von den Prachtfarben wie Marineblau, Tannengrün und Chilli heute mal Abstand gehalten und dem Bäumchen etwas mehr Signalfarbe verpasst. Daher wählte ich die Grundkarte in Jade und die Mattung in Wassermelone. Für die Auflage habe ich Farbkarton Seidenglanz genommen da ich einen Aquarellhintergrund gearbeitet habe. Um etwas mehr Dimension zu erhalten, habe ich zwei Tannenbäume mit der Stanze Nadelbaum ausgestanzt und mit 3D Klebepads angebracht. Zwei kleine Schleifchen und noch ein paar Strasssteinchen - Et voilà! 






Ich wünsche dir noch einen schönen Abend,
Martina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen