Wollige Ostergrüße

Heute flott ein Osterkärtchen mit dem entzückenden Schäfchen aus dem Stempelset »Osterschatz«, aus dem aktuellen Minikatalog. 

Für die Grundkarte habe ich mich mal an Anthrazit gewagt, ich wollte mal keinen Klassiker wählen. Die ersten beiden Karten habe ich noch flott mit einem schwarzen Rahmen »gedoodelt« und bei No.3 war ich spontan der Meinung ein weißer Doodle-Rahmen würde doch viel schöner aussehen und auch etwas fröhlicher. Also hab ich mal flott den Stampin' Chalk Marker rausgekramt. Das Ergebnis find ich super klasse! Diesen weißen Chalk Marker sollte man unbedingt öfter zum Einsatz bringen.




Man möge mir die Verzögerung bitte nachsehen. Doch als Mitarbeiter einer öffentlichen Apotheke stehen meine Kolleginnen und ich momentan unter extremer Belastung. Wenn ich also abends nicht mehr zum bloggen komme, weil ich so erschöpft bin vom Job und gleich ins Bett falle, so habt Verständnis für mich. Für mich und die vielen anderen Angestellten die an forderster Front arbeiten, keine Möglichkeit auf Homeoffice haben und irgendwie durchhalten müssen, damit Menschen weiterhin mit lebensnotwendigen Medikamenten versorgt werden können.

Geht also bitte sorgsam mit Euch und Euren Mitmenschen um.



Bleibt gesund und munter,
Eure Martina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen