Dienstag, Mai 04, 2021

BlogHop Kreativteam Stempelbuddies - Verpackungen

 


Und schon wieder ist ein Monat vorbei... 

Herzlich willkommen zum Blog im Mai vom Kreativteam Stempelbuddies !
Verpackungen. Genau, sowas haben wir schon lange nicht mehr als Thema gehabt. Daher hab ich mich sehr auf diesen Monat gefreut. 

Die Idee zu meiner Verpackung lieferte mir die Bordürenstanze aus dem »Stanzenpaket Gewellte Konturen«. Die Stanzformen sind Bestandteil des »Produktpakets Konturiert und Koloriert«. Mit der Bordürenstanze hab ich im April ja schon für euch die Registerkarten gebastelt. Und über dieses Projekt entstand dann meine Idee für das Dach meines Vogelhauses. 




Für das Vogelhaus habe ich einfach einen Milchkarton angefertigt und mir ein kleines Dach "draufgezimmert". Das war etwas "Fummelskram" wie man hier im Rheinland sagen würde. Aber ich hab es ganz gut hinbekommen. 

Du benötigst dafür einen Bogen Farbkarton 12" x 12"
Gefalzt wird bei 7cm - 14cm - 21cm - 28cm
An der anderen Seite wird gefalzt bei 7cm und bei 21cm
In der oberen Reihe (woraus das Dach wird) wird in jeweils zwei Feldern die Mitte markiert und mit dem Falzbein diagonale Linie gezogen. 

Für das Dach braucht ihr dann ein Stück Farbkarton in 22cm x 9,5cm. An der langen Seite wird mittig, also bei 11cm eine Falzlinie gezogen. Nun könnt ihr euch in beliebigen Farben Farbkartonstreifen (9,5cm breit, Länge kann variieren - es bietet sich an dafür Reste zu verwerten) zuschneiden und mit der Bordürenstanze die Wellen stanzen. Damit habt ihr dann sozusagen die Dachziegel gemacht. Die gewellten Streifen klebt ihr nun auf das Dach. Den "Dachaufleger" habe ich an einer Seite festgeklebt. Die andere Seite liegt lose auf und die Verpackung wird durch anbringen von Geschenkband verschlossen. Man könnte auch einen Magnetverschluss oder Klettverschluss anbringen. Beides hatte ich aber nicht griffbereit. Die Schleife rundet das Projekt in Summe aber nochmal richtig ab. 

Für die Fassade habe ich Farbkarton Grundweiß mit dem Prägefolder »Mauerwerk« geprägt und zugeschnitten auf 6,5cm x 13,5cm. Mit den Stampin' Write Markern habe ich dann ein paar Farbakzente passend zum Dach gesetzt und ein paar Mauersteine angemalt.

Die Deko für den Vogelhauseingang habe ich mit den Stanzformen »Vögel und mehr« und der Handstanze »Blüten und Blätter« aus dem Produktpaket »Freundschaftsblüten« dokoriert. Aus dem Stempelset »Frei wie ein Vogel« hab ich dann das süße Label KUCKUCK! gestempelt. 











Ich hoffe mein Beitrag hat Dir gefallen. Möchtest du noch mehr Inspirationen zum Thema »Verpackungen« sehen, dann schau doch mal als nächstes bei der lieben Evi von Kreativparty vorbei:




Hier nochmal alle Teilnehmer in der Übersicht:
Martina Schmitz - HIER bist du gerade





Keine Kommentare:

Kommentar posten