Sonntag, Juni 14, 2020

Blog Hop Team Kreative Machenschaften 06/2020

Thema: Neue InColor 20/22


Ich brauchte nochmal etwas Abwechslung. Und da vor kurzem Ein Album im Großformat 12"x12" bei mir eingezogen ist, will dieses natürlich auch mit Scrapbook Layouts gefüllt werden. 

Daher gibt es heute weder Grußkärtchen noch Geschenkverpackung, sondern passend zum Thema ein Layout zu den neuen InColor Farben:





















Man kauft ja im Laufe der Zeit so viele Bastelsachen und dann liegen sie im Schrank und es passiert nichts damit. Aber beim Scrapbooking kommt dann doch mal das ein oder andere zum Einsatz. Um wieder Platz für neue Dinge zu schaffen, werde ich fortan öfter am Scrapbook arbeiten. 
So kamen mal endlich die Bottle Caps zum Einsatz und diese schönen Buchklammern in  Rose-Gold. Und irgendwo in den Tiefen meines Fundus habe ich sogar noch goldene Fotoecken gefunden, die dem Foto nochmal so einen schönen Effekt verleihen. 

Dank der neuen Stanzformen Buchstabenmix muss ich jetzt auch keine Buchstaben und Zahlen zum kleben mehr kaufen, die kann ich  mir jetzt aus den tollen Designpapieren und Farbkartons von Stampin' Up! selbst machen. Um die ausgetanzten Buchstaben und Zahlen möglichst akkurat und sauber aufzukleben, empfehle ich Dir an dieser Stelle die neuen, doppelseitigen Klebebögen
- Schutzfolie auf einer Seite der Klebefolie abziehen
- Klebefolie auf die Rückseite des Papieres kleben
- Stanzformen auf die Vorderseite des Papieres kleben und mit der Stanzmaschine ausstanzen
- Schutzfolie auf der Rückseite der ausgestanzten Buchstaben und Zahlen abziehen, auf die gewünschte    Stelle kleben und schon seid ihr fertig!

Wer dem ganzen noch das Tüpfelchen auf dem "i" aufsetzten will, mehr Dimension in das Projekt bringen mag, der verwendet statt der Klebefolie die Doppelseitig selbstklebenden Schaumstoffbögen

Mit der Buchklammer konnte ich Geschenkbänder (Hummelgelb, Zimtbraun, Aventurin, Magentarot, Abendblau) zu den neuen InColor Farben perfekt präsentieren. Buchklammer aufkleben, Bänder zurechtschneiden und festklemmen. Fertig! Wenig Aufwand, toller Effekt. 

Den Bereich links unten habe ich bewusst frei gelassen, dort kommt dann mein ganz privates Journaling hin. Das will auch immer wohl überlegt sein was man schreibt und auch durchdacht ob man jetzt mit der Hand schreibt oder doch etwas stempelt oder mit der Schreibmaschine tippt... das muss ich mir noch aussuchen. 

Ich hoffe Dir hat mein Projekt gefallen, dann hinterlasse mir gerne ein Like oder kurzes Feedback im Kommentar. 




Viel Spaß beim hoppen, 

Martina 



Übersicht aller BlogHop Teilnehmer:

You are invited to the Inlinkz link party!
Click here to enter


1 Kommentar:

  1. Klasse Layout, Martina! Da habe ich mich gleich nochmal in die Farben verliebt.
    LG Kathrin

    AntwortenLöschen

#CRAFTYTUESDAY - Folge 13

Ich muss ganz schön Gas geben damit der Beitrag auch noch seines Namens würdig ist - "tuesday" ... ihr wisst schon. Mein Zeitmanag...