Dienstag, Oktober 06, 2020

Halloween Light-Box - BlogHop Stempelbuddies



Herzlich willkommen zu einem neuen Hop der Stempelbuddies!




Im Oktober dreht sich alles um die Themen Herbst & Halloween. Ich bin schon gespannt was die anderen Teilnehmer gebastelt haben.

Bei mir wird es auf jeden Fall gruselig. Mach am besten schonmal das Licht aus ;-) 









Bei der Erstellung meiner Light-Box habe ich fast alle Stempelsets verwendet, in denen Halloween Motive zu finden sind. Mir war gar nicht bewusst dass wir so viele Sets dazu im Sortiment haben. Klar, zwei Sets die sich ausschließlich um Halloween drehen, aber vier Sets wo zumindest einige Stempel zum Thema passen. Und irgendwie konnte ich so ziemlich alle gebrauchen. 1-2 Produkte aus dem letzten Jahr hab ich allerdings mal mit eingebaut. Bin mal gespannt ob Du entdeckst was es ist ;-)



      



Wie immer gibt es im Online Shop eine Liste der aktuellen Produkte die ich verwendet habe, falls Du etwas nachbasteln möchtest.

Die Fenster der Box habe ich mit den Stanzformen »Lagenweise Quadrate« ausgestanzt. »Pergamentpapier/Vellum« habe ich mit Stampelfarbe und Schwammwalze in der gewünschten Farbe coloriert. Anschließend kann man die Motive entweder mit »Stazon« aufstempeln, oder aber Du verwendest Prägepulver und Erhitzungsgerät (heissprägen/embossing). 


   



Ich glaube ich muss davon noch ganz viele basteln - das wird spooky in der Wohnung werden 😂.




   


Die Box ist 10x10cm groß, entspricht also den Maßen einer klassischen Explosionsbox. Du benötigst dafür einen Bogen Farbkarton in 30x30cm. Wer eine große BigShot A4 hat, kann das Grundgerüst wie gewohnt am Stück machen. Zum ausstanzen der Fenster musst Du die Seitenteile dann entsprechen zusammenfalten damit es auf die Platte der Stanzmaschine passt. 
Wer keine A4 Stanzmaschine hat, muss das Grundgerüst in 
2 Teilen machen und zusammenkleben. Du benötigst dazu einen Streifen Farbkarton mit den Maßen 10x30cm und einen weiteren Streifen in 12x30cm. Somit ergibt sich beim zweiten Streifen an beiden Seiten eine Klebelasche von jeweils 1cm. Der Boden der Box ist dann doppelt und somit auch besonders stabil.  

Für den Deckel benötigtst Du ein Stück Farbkarton der Größe 14x14cm. Alle vier Seiten werden bei 1,85cm gefalzt. Klebelaschen zuschneiden und zusammenkleben. 


Ich hoffe der Beitrag hat Dir gefallen und Dich vielleicht zum nachbasteln angeregt. Weiter geht es mit der nächsten Teilnehmerin, der lieben Diana Böckel




Einen fröhlich bunten Herbst und ein Happy Halloween wünscht Martina !

Keine Kommentare:

Kommentar posten